Spandauerdamm 61
14059 Berlin
Tel: (030) 32 60 26 69
Sie sind hier:  > Fit für den Sommer

Wie hole ich meinen Roller aus dem Winterschlaf

 

Reinigung

 

Ganz wichtig ist es den Roller von allem Schmutz und natürlich auch das auf der Straße liegende Salz, Splitt ect. gründlich zu befreien.

 

Reifen

 

Auch hier ist es wichtig sich seine Reifen mal genauer anzuschauen.

 

- Wie tief ist die Profiltiefe des Reifens. Gesetzliches Mindesmaß liegt bei 1,00 mm

- Auch Reifen werden Wetterbedingt rissig

- Bitte schauen Sie nach Ihrem DOT Zeichen auf den Reifen, denn auch Reifen haben ein Verfallsdatum.

- Luftdruck

 

Licht

Bitte überprüfen Sie alle Lichter an Ihrem Roller

 

Batterie

 

Wie schon in Fit für den Winter beschrieben, hoffen wir dass Sie Ihre Batterie vor dem Winterschlaf ausgebaut und ans Ladegerät gehangen haben. Sollten Sie das nicht getan haben. Und die Batterie schwächelt. Bitte die Batterie sofort ans Ladegerät, und dann heisst es TOI TOI TOI. Denn wenn Sie Pech haben nimmt Ihre Batterie zwar Ladung an, wird aber bei Belastung ( E-Starter ) wieder zusammen brechen ( Memmory Effekt ). Dann heist es leider Gottes eine neue kaufen. Sowas nennt mann dann Lehrgeld :-)

 

Bremsen

Die Bremsen sollten natürlich auch auf Ihre Wirkung getestet werden.

 

Versicherung /  HA / HU

 

Ist der Roller versichert ?

Wann steht die Nächste HU / AU an ?

 

Probefahrt

Bei der Probefahrt sollten Sie sich, wenn möglich ersteinmal eine Ruhige Gegend ( Verkehrsberuhigte Zone ) suchen. Um zu schauen ob auch alles funktioniert.

Bitte bedenken Sie auch, dass in der ersten Zeit unsere lieben Autofahrer noch nicht daran gewöhnt sind, dass wir 2 Radfahrer auch noch da sind.

 

Sollten Sie dabei Probleme, oder Ihnen irgendwas aufgefallen sein. Bringen Sie den Roller einfach bei uns vorbei, und wir werden Ihren Roller ganz sanft aus dem Winterschlaf erwecken.

 

Checkliste


Reinigen

Reifen

Licht

Batterie

Bremsen

Versicherung    HU/AU

Probefahrt